Freiwillige Feuerwehr Hetzerath

Navigation Search

Tragehilfe für den Rettungsdienst

06.04.2018 von 12:04 Uhr - 14:40 Uhr

Einsatzort: Hetzerath

Gegen kurz nach Zwölf wurde die Feuerwehr Hetzerath zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst alarmiert.
Gemeinsam mit dem Rettungsdienst wurde eine verletzte Person aus unwegsamen Gelände gerettet. Dafür wurde u.a mit einer Kettensäge Zugang zum verunfallten geschaffen.

Im Anschluss wurde mittels Seilwinde noch ein Rettungswagen, der sich fest gefahren hatte, aus einer Wiese gezogen.

Im Einsatz war unserer Rüstwagen und der Einsatzleitwagen.

Karte

Bilder

  • Image 1 Image 3 Image 5

Weitere Informationen

2018-04-06 14.37.05.mp42018-04-06 14.38.05.mp4